MunichMediaHouse

Kontrovers diskutiert:
"Die Mutterglück-Lüge"

"Ich bereue es, Mutter geworden zu sein!" 
Eine harte Aussage einer Rabenmutter? Ein Einzelschicksal? Oder doch ein unter den Teppich der gesellschaftlichen Normen gekehrtes Tabuthema?
Darf man das im Jahr 2016 laut öffentlich sagen?
Darf man es überhaupt denken, fühlen, sich eingestehen? Läuft da nicht vieles falsch im eigenen Leben, wenn man in der Mutterrolle nicht das reinste Glück auf Erden empfindet sondern solche Gedanken im Kopf herum spuken?

"Die Mutterglück-Lüge. Regretting Motherhood. Warum ich lieber Vater geworden wäre" erschien im Februar 2016 im Ludwig Verlag (Random House Gruppe) und sorgt seither in den Medien für reichlich Zündstoff.
In einem persönlichen Erfahrungsbericht wagt es Autorin Sarah Fischer öffentlich zu formulieren, was viele Mütter heimlich, leise und alleine kaum zu denken wagen - und gibt dem Thema erstmals in Deutschland ein Gesicht.

 

Presse-, Info- und Interview-Anfragen richten Sie bitte direkt an
D.Burger@munichmediahouse.com

 

Video-Kurzinterview:

Mutterglück Lüge-webres.mov
Download

  

zur aktuellen Pressemitteilung:

Mutterglück-Lüge Pressetext.pdf
Download

 

 

 

 

 

 Medien-Liebling 2013:
Autorin und Fotojournalistin Sarah Fischer

Foto-Journalistin Sarah Fischer

Sarah Fischer:
"Ein Leben zwischen den Welten"

Deutschlands führende Mongolei-Expertin, Abenteuer-Reisende und Fotografin ab sofort exklusiv bei munichmediahouse.

weitere Informationen finden Sie auch unter
www.sarah-fischer.de

Presse-, Info- und Interview-Anfragen richten Sie bitte direkt an
D.Burger@munichmediahouse.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HEIMAT ROULETTE

Gehen Sie mit Sarah Fischer auf eine faszinierende, abenteuerliche, herzerwärmende, urkomische und skurrile Reise durch 160 Länder.

Mit dem Fischkutter quer durch Alaska.
In einem selbst gebauten Einbaum-Kanu den wilden Amazonas hinab.
Mit einem schrottreifen 70er Jahre Mercedes quer durch die Wüsten Afrikas.

Begleiten Sie Sarah Fischer auf der Suche nach ihrer Identität.

 

ein Bestseller 2012

     

 
 

Vielfach ausgezeichnet:
Roman-Autorin Beatrix Mannel

Foto copyright by Erol Gurian
www.gurian.de
 

 

zur aktuellen Pressemitteilung:

PM-Onlineversion.pdf
Download

 

Promo Video zum Buch:

 

//youtube.com/watch?v=1fbvS2b20SI

DIE INSEL DES MONDES
der neue Roman ab 10. Juni 2013

Mit "Die Insel des Mondes" veröffentlicht die mehrfach ausgezeichnete Erfolgsautorin ihren mittlerweile siebten Roman. Passend zur Ferien- und Reisezeit entführt Sie den Leser diesmal auf die geheimnisvolle Insel Madagascar, wo die junge Paula im Jahre 1880 einen Neubeginn sucht und auf ein schicksalhaftes Vermächtnis stößt.
Packende Hochspannung voller Emotionen in einer exotischen Traumkulisse - der Stoff, aus dem Bestseller geschaffen sind.
Bereits vor Erscheinen steht "Die Insel des Mondes" ganz oben auf der "Anwärter zum Bestseller-Liste" bei www.amazon.de

 

Presse-, Info- und Interview-Anfragen richten Sie bitte direkt an
D.Burger@munichmediahouse.com

 

weitere Informationen finden Sie auch unter
www.beatrix-mannel.de

 

Italiens Herz schlägt in München
"Merlins vino e bocconcino"

Merlin Lamparth, Sommelière und Fotomodell, bekannt aus Presse und TV, eröffnet ihre erste Vinothek im Herzen des trendigen Glockenbach Viertels in München.

munichmediahouse betreut "Merlins" im Bereich Presse & PR

Aktuelle Infos finden Sie auch unter:
www.merlins-muenchen.de 

Presse-, Info- und Interview-Anfragen richten Sie bitte direkt an
D.Burger@munichmediahouse.com

 

 

 
Italienische Lebensfreude traf auf bayuwarische Gastlichkeit. Am Donnerstag, den 8. September 2011, eröffnete Diplom Sommelière und Modell Merlin Lamparth ihre Vinothek MERLINS im Münchner Glockenbachviertel unter großem Medieninteresse. Zahlreiche prominente Gäste ließen es sich nicht nehmen, an diesem besonderen Abend mit Merlin Lamparth auf die Zukunft des MERLINS anzustoßen. Allen voran Förderer und Sternekoch Alfons Schuhbeck. „Ich hab ihr immer gesagt - Mädel, mach es nicht“ witzelte er vor großer Runde. „Doch auf mich hört sie ja nicht - und jetzt muss ich zusehen, wie ich mit der Konkurrenz klarkommen werde. Denn eines ist sicher: was diese Frau anpackt wird spitze!“. Unter den Gästen des Abends fühlten sich auch Schlagersänger Partick Lindner und Lebensgefährte Peter Schäfer sichtlich wohl und unterhielten sich bei raffinierten Prosecco-Kreationen und bayuwarisch-italienischen Häppchen bis in die späten Abendstunden angeregt mit Schauspielerin Doreen Dietel, „Dahoam is dahoam“ Serienpartner Harry Blank, Musik-Legende Abi Ofarim, Ocóo Beauty-Botschafterin Silvia Matthäus, Autor und „Gewürzpapst“ Dr. Peter Schnabel, Musiker und Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg Stephan Diez, Fashion-Stil-Ikone Martin Meyer, Fotokünstler Manuel Jacob, dem Schweizer Beauty-Doktor Keywan Taghetchian, Star-Friseur Timo Leibner und zahlreichen anderen geladenen Gästen sowie Medienvertretern. „Italiens Herz schlägt in München - ich freue mich, wenn Ihr Merlins schnell in euer Herz schließt!“ sagte Merlin Lamparth sichtlich gerührt am Ende eines langen Abends unter großem Beifall. „Eine charmante Gastgeberin, eine liebevoll gestaltete Vinothek, ein Konzept, bei dem viel Herzblut in jedem Detail steckt, ein Ort, an dem man sich legèr mit Freunden auf ein Glaserl trifft und Menschen kennenlernt, so bunt und interessant, wie das ganze Glockenbachviertel selbst - hier waren wir bestimmt nicht zum letzten Mal“ fasste Patrick Lindner, stellvertretend für alle Anwesenden, den Abend zusammen und erhielt dafür allseits große Zustimmung.